Th. Mannschaftspokal 2014, Achtelfinale am 29. Juni 2014
PDF
PDF

Hinweis des Staffelleiters

Für das Halbfinale und Finale wird ein Ausrichter gesucht. Bewerbungen können an mich gerichtet werden.

Suche gleichzeitig für das Finale und Halbfinale einen Schiedsrichter, da ich zu diesem Zeitpunkt nicht anwesend sein kann.


SV Bickenriede 85 1
1577 0.5 : 3.5 SV Empor Erfurt 1995
1
1684
0 - 1
2078
2
1759
0.5 - 0.5
2112
3
1665
0 - 1
1961
4
1198
0 - 1
1828
 
SV Wartburgstadt Eisenach 2
1263 0.5 : 3.5 SV Randspringer Bad Salzungen 1871
1
1698
0 - 1
1941
2
1040
0 - 1
1903
3
1362
0.5 - 0.5
1772
4
953
0 - 1
1869
 
ESV Meiningen
1782 4.0 : 0.0 SV Bickenriede 85 2 1340
1
1835
1 - 0
1502
2
1788
1 - 0
1384
3
1696
1 - 0
1169
4
1807
1 - 0
1306
 
SG Barchfeld/Breitungen 2
1451 0.5 : 3.5 SSV Vimaria Weimar 1775
1
1545
0.5 - 0.5
2021
2
1581
0 - 1
1860
3
1379
0 - 1
1759
4
1299
0 - 1
1461
 
Ilmenauer SV
2007 3.5 : 0.5 SV Wartburgstadt Eisenach 1 1859
1
2196
1 - 0
1970
2
2097
1 - 0
1866
3
1977
1 - 0
1872
4
1757
0.5 - 0.5
1728
 
VfL 1990 Gera 1
1893 2.0 : 2.0 SV Medizin Erfurt 1959
1
1850
0 - 1
2114
2
1933
0.5 - 0.5
1935
3
1885
0.5 - 0.5
1952
4
1905
1 - 0
1834
Berliner Wertung 6.5 : 3.5 für SV Medizin Erfurt
 
SG Arnstadt-Stadtilm
1933 1.5 : 2.5 SC Rochade Leinefelde 1936
1
2060
0 - 1
2006
2
2065
1 - 0
1919
3
1880
0 - 1
1953
4
1728
0.5 - 0.5
1865
 
SC Suhl
1883 2.5 : 1.5 SG Barchfeld/Breitungen 1 1825
1
2046
0 - 1
1983
2
2048
1 - 0
1869
3
1771
0.5 - 0.5
1796
4
1667
1 - 0
1651
 
 
 
 
 
 
 
 
 

= Details ausblenden.

= Ergebnis gemeldet von

= Die Runde wurde vom Staffelleiter geprüft und als korrekt eingestuft!