Bezirksklasse Mitte Ost, Runde 6 am 24. Februar 2019 09:00
PDF
PDF

Hinweis des Staffelleiters

Gegen die Entscheidung des Staffelleiters kann beim Bezirksvorsitzenden Wolfgang Renner rennerwolf@web.de innerhalb von 2 Wochen Protest erhoben werden.


SV 1899 Vieselbach
1540 3.5 : 2.5 SSV Vimaria 91 Weimar 4 1469
1
1780
1 - 0
1741
2
1609
0 - 1
1474
3
1584
0.5 - 0.5
1411
4
1463
1 - 0
1381
5
1480
0 - 1
1596
6
1326
1 - 0
1210
 
Erfurter SK 3
1512 4.5 : 1.5 ESV Lok Sömmerda 4 1116
1
1954
1 - 0
1224
2
2018
1 - 0
1213
3
1558
0 - 1
1194
4
1178
+/-
781
5
1235
0.5 - 0.5
1281
6
1131
+/-
1004
 
TSG Apolda 3
1141 0.0 : 6.0 SSV Vimaria 91 Weimar 3 1494
1
1501
-/+
1623
2
1620
-/+
1565
3
1088
-/+
1480
4
864
0 - 1
1513
5
804
0 - 1
1560
6
968
0 - 1
1225
 
SV Medizin Erfurt 3
1564 4.0 : 2.0 ESV Lok Sömmerda 3 1561
1
1703
1 - 0
1654
2
1552
1 - 0
1650
3
1475
0.5 - 0.5
1647
4
1495
0.5 - 0.5
1602
5
1541
0 - 1
1518
6
1620
1 - 0
1296
 
USV Erfurt
1365 2.0 : 4.0 SV 1899 Vieselbach 2 1048
1
1728
0.5 - 0.5
1264
2
1546
1 - 0
1077
3
1131
-/+
845
4
1378
-/+
972
5
-/+
797
6
1042
0.5 - 0.5
1335
USV Erfurt hat zwei Ersatzspieler (an 3 und 4) vor einem Stammspieler (5) eingesetzt und damit gegen die Brettreihenfolge verstoßen. Damit werden diese Partien für die USV Spieler als verloren gewertet. Für die DWZ-Auswertung gilt der ursprüngliche Ausgang der Partien: Kirves-Wessig 0,5; Strützel M.-Lorke 0,5; Ünal-Riske 1:0
 

= Details ausblenden.

= Ergebnis gemeldet von


Rangliste nach Runde 6
Rg
Mannschaft
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
MP
BP
1
( 1865 )
X 3.5 4.0 4.5 4.0 3.0 4.0
11
23.0
2
( 1563 )
X 3.0 4.0 3.0 3.0 6.0 5.0
9
24.0
3
( 1646 )
3.0 X 2.0 3.5 5.0 5.0 5.0
9
23.5
4
( 1569 )
2.5 2.0 4.0 X 4.5 5.0 5.0
8
23.0
5
( 1582 )
2.0 1.5 X 3.5 3.0 5.5 6.0
7
21.5
6
( 1341 )
1.5 2.5 1.0 X 4.5 4.0 4.0
6
17.5
7
( 1490 )
2.0 3.0 1.0 2.5 X 2.0 5.5
3
16.0
8
( 1535 )
3.0 3.0 1.0 3.0 1.5 X 2.0
3
13.5
9
( 1646 )
2.0 0.0 1.0 0.5 2.0 4.0 X
2
9.5
10
( 991 )
1.0 1.0 0.0 2.0 0.5 4.0 X
2
8.5

= Die Runde wurde vom Staffelleiter geprüft und als korrekt eingestuft!